Spendenflohmarkt an der Grundschule Mühlenweg

Am Mittwoch, den 3.5. herrschte in der Grundschule Mühlenweg ein emsiges Treiben. Alle Klassenraumtüren waren geöffnet und die Kinder liefen von einem Raum zum anderen. In den Räumen herrschte eine geschäftige Atmosphäre. Es wurden Spielsachen, Kuscheltiere und Bücher verkauft, die von den Kindern mitgebracht worden waren. Die Verkaufspreise wurden vorher in den Klassen festgelegt und betrugen höchstens einen Euro. Die Schüler und Schülerinnen kauften von ihrem mitgebrachten Geld in den anderen Klassen ein.
Die Idee der ganzen Aktion: Das eingenommene Geld soll für einen guten Zweck gespendet werden. Nach dem Auszählen ergab sich ein Betrag von 639,00 €.
Nach einem Beschluss des Schülerrats geht die Spende an das Kinderkrankenhaus auf der Bult. Vor dem Beginn der Projektwoche mit dem Zirkus California soll die Spende an eine Vertreterin des Kinderkrankenhauses übergeben werden. Von dem Geld werden unter anderem die Clowns für die Kinderstation finanziert.

Verkauf beim Flohmarkt

.