Wochenausklang

Seit einigen Jahren gibt es den Wochenausklang an unserer Schule. Jeden Freitag nach der großen Pause treffen sich die Klassen in der Aula. Die Kinder sitzen auf Teppichläufern und hören und sehen zwischen 10 und 25 Minuten zu. 

Eine Schulklasse führt dabei für alle etwas vor. Das kann ein kleines Theaterstück sein, ein Schattenspiel, ein gemeinsam vorgetragenes Lied, vielleicht auch mit Instrumentalbegleitung, ein Sketch oder ein Gedicht. Es werden Bilder gezeigt oder Kinder erzählen von ihren Ferien. Im Laufe des Schuljahres bekommen alle Kinder die Gelegenheit, auf der Bühne zu stehen.

Viel Spaß, aber auch viel Arbeit stecken in der Bühnendekoration, den Kostümen und bei allen Proben. Die Kinder sind immer sehr aufgeregt und freuen sich besonders auf ihren Auftritt. Nachdem die Musik- und die Lichtanlage auf der Bühne neu eingestellt und neue Mikrofone gekauft wurden, sind die Kinder auch gut zu verstehen.

Am Ende der jeweiligen Vorstellung kommen die Geburtstagskinder auf die Bühne und es wird für sie ein Geburtstagslied gesungen. Nach sportlichen Wettkämpfen werden Urkunden verliehen oder Pokale präsentiert. Wir freuen uns jedes Mal auf eine neue Vorstellung.

.