Beratung

Mein Name ist Gundula Otte. Als Beratungslehrerin unserer Schule bin ich Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Kollegen bei Kummer, Sorgen, Ärger, Fragen oder Streit.

Es gehört außerdem zu meinen Aufgaben, Kontakte zu außerschulischen Einrichtungen, wie zum Beispiel zu Fachärzten, Therapeuten, Familien- und Erziehungsberatungen herzustellen. Beratungsgespräche beruhen auf Freiwilligkeit, geben Hilfe zur Selbsthilfe und unterliegen der Schweigepflicht. Meine Beratung ist zwar eingebunden in das gesamte schulische System, bleibt jedoch unabhängig hinsichtlich der Probleme und der möglichen Lösungen. Grundsätzlich bestimmt der Ratsuchende das Ziel und auch die Wege, dies zu erreichen. Meine Aufgabe ist es, dabei beratend zu begleiten.

Die Gespräche finden im Beratungszimmer, das im Verwaltungstrakt der Schule liegt, statt. Im Schuljahr 2015/2016 bin ich montags von 8.50 Uhr bis 9.30 Uhr und mittwochs von 12.00 Uhr bis 12.40 unter der Telefonnummer 168-32231 zu erreichen. Terminwünsche können über Frau Dück im Sekretariat (Tel. 168-32293) oder schriftlich über meinen Briefkasten vor dem Beratungszimmer angemeldet werden.

.